Curio Bay

Bei schönem Wetter lohnt sich am Kaka Point ein Strandspaziergang oder sogar eine Abkühlung im Meer.
Auf jeden Fall sollte man sich einen Abstecher zum Nugget Point nicht entgehen lassen. Auf dem Weg vom Parkplatz zum Leuchtturm kommt man an schroffen Felskanten und Neuseeland48windschiefen Bäumen vorbei. Man benötigt nicht viel Glück, um Pelzrobben und See-Elefanten beim Sonnenbad zu beobachten. Mit den Gelbaugen-Pinguinen sieht es da schon etwas anders aus. Da hat man wohl eher nachmittags Erfolg.

Auf der Weiterfahrt haben wir leider das Jack’s Blowhole verpaßt. Es ist ein 55m tiefes Loch, das über einen 200m langen Tunnel mit dem Meer verbunden ist. Stattdessen wurden wir beim Florence Hill Lookout mit einer tollen Sicht aufs Meer belohnt.

Empfehlenswert sind wohl auch die Cathedral Caves, die nur 2 Stunden vor und nach der Ebbe zu begehen sind. Sie bestehen aus mehreren Höhlen mit teilweise bis zu 30m hohen Grotten.

Nachmittags lohnt sich auch ein Besuch der McLean Falls. Nach ca. 15 Minuten Fußmarsch durch einen Märchen-Wald mit moosbewachsenen Bäumen und dichtem Gestrüpp gelangt man an den 100m hohen Wasserfall, der sich in 5 Stufen in die Tiefe stürzt. Bei Sonnenschein treffen nachmittags die Strahlen genau auf die größte Fallstufe.

In der Porpoise Bay kann man mit etwas Glück neben ein paar abgehärteten Surfern Hector-Delphine beobachten, die zwischen November und April ihre Jungen hier großziehen.

Neuseeland21Neuseeland20

Gleich neben der Bucht liegt auf einer Landnase der Campingplatz Curio Bay, der nicht nur romantisch in Schilf eingebettet ist, sondern einen idealen Aussichtpunkt auf die Porpoise und Curio Bay bietet. Am zeitigen Abend hatten wir das Glück, Gelbaugen-Pinguine zu beobachten.

 

Campingplatz: Curio Bay Camping Ground
– durch Schilf geschützte Lage auf einer Landnase zwischen Porpoise und Curio Bay
– Duschanlagen, Strom und ein kleiner Shop vorhanden
– sehr ruhig
– versteinerter Wald (170 Mio Jahre alt), Gelbaugen-Pinguine, Seelöwen und Delphine
– für uns mit der schönste und romantische Campingplatz auf der Reise

 

Strecke: 85 km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.