Glenorchy

Nachdem sich der Adrenalinspiegel vom Fallschirmsprung wieder normalisiert hatte, machten wir uns auf den Weg nach Glenorchy, the gateway to paradise.

Neuseeland38

Auch diese Gegend lieferte Szenen für „Der Herr der Ringe“. Nomad Safaries bietet Jeep Touren zu den Drehorten an.

Die schneebedeckten Berge zauberten wieder den „Wow“ Blick in unser Gesicht.
Hier lohnt es sich, bei schönem Wetter ein paar Wanderungen zu unternehmen,
z.B. ein Stück entlang des Routeburn Tracks. Oder Sie düsen mit Jetboats und Funyaks, aufblasbaren Kanadiern, auf dem wilden Gletscherfluss Dart River entlang.

 

Campingplatz: HP Glenorchy
– in der Gegend gibt es nur einen Campingplatz
– sehr einfach, aber dafür auch sehr ruhig und einsam
– die Anlage ist schon etwas in die Jahre gekommen

 

Strecke: 130 km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.