Picton

Von Nelson geht es weiter nach Picton. Auf halber Strecke kamen wir an der Pelorus Bridge vorbei. Man darf zwar nicht mehr von der Brücke ins Wasser springen – das ist viel zu gefährlich – aber von einigen Felsen ist es möglich. Der Fluss ist angenehm erfrischend und die Strömung ist an dieser Stelle sehr seicht.

Neuseeland6002 Neuseeland6001

Kurz vor Picton erreicht man den 35 km langen Queen Charlotte Drive. Die Ausblicke von der kurvenreichen Strasse auf den Sound und die weißen Segelboote sind einfach traumhaft. Bei schönem Wetter kann man sich kaum satt sehen.
Ein Kilometer vor Picton kann man bei einem Lookout den Hafen und vielleicht auch die ein- oder auslaufende Fähre sehen.

Neuseeland61

Achtung: Am 1. Weihnachtsfeiertag sind alle Geschäfte und Restaurants geschlossen.

 

CampingplatzWaikawa Bay Holiday Park
– überschaubarer Campingplatz, nicht sehr groß
– etwas außerhalb von Picton, in der Nähe des Sounds
– sehr sauber und sehr nette Inhaber

 

Strecke: 140 km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.